Monthly Archives: Januar 2015

­

Verbraucherstudie – Regional ist weiterhin beliebt

Düsseldorf. Die Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist ungebrochen. Das besagt die Neuauflage einer Studie  der Unternehmensberatung A. T. Kearney. Für sie wurden  im Juni 2014 rund 1.000 Verbraucher in den drei Ländern befragt. [...]

Januar 15th, 2015|News|

GfK – Wo die Verbraucher Fleisch einkaufen

Frankfurt. Jeder fünfte Euro für Fleisch wird in Deutschland beim Metzger ausgegeben. Das ist das Ergebnis einer Auswertung von Daten aus dem GfK-Haushaltspanel für Januar bis September 2014, die die Allgemeine Fleischerzeitung vorgenommen hat. Demnach entfallen zwar nur 15,4 [...]

Januar 15th, 2015|News|

Ausbildungsmarkt – immer weniger Verträge

Bonn. Im Jahr 2014 hat sich der Negativtrend der vergangenen drei Jahre auf dem Ausbildungsmarkt fortgesetzt: Sowohl das Ausbildungsplatzangebot als auch die Ausbildungsplatznachfrage sind gesunken und die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge ging nochmals zurück. Mit 522.200 Verträgen wurde [...]

Januar 15th, 2015|News|

TTIP – Rostbratwürstchen künftig aus Kentucky?

Berlin. Auf Kritik gestoßen sind Äußerungen von Agrarminister Christian Schmidt zum geplanten Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP). Er erwarte, dass viele europäische Hersteller regionaler Spezialitäten wie Schinken oder Brot ihre Privilegien durch das geplante deutsch-amerikanische Handelsabkommen verlieren, hatte Schmidt [...]

Januar 15th, 2015|News|

DFV – Stolz auf das Fleischerhandwerk

Frankfurt. Das Fleischerhandwerk ist anders, als viele denken. Das ist der Tenor, den DFV-Präsident Heinz-Werner Süss in seiner Botschaft zum Jahreswechsel anschlägt. Er verweist dabei unter anderem auf die beharrliche Arbeit des Deutschen Fleischer-Verbands im politischen Bereich und auf [...]

Januar 15th, 2015|News|
Mehr Anzeigen