„Unsere Passion – Unser Engagement“ – das Motto des französischen Rindfleischverbandes INTERBEV steht stellvertretend für die engagierten Züchter, ihre Leidenschaft und somit für höchste Qualität.
Der französische Verband für Viehzucht und Fleisch, Association Nationale Interprofessionnelle du Brétail et des Viandes (INTERBEV), demonstriert das Bestreben der in ihm zusammengeschlossenen Fachleute, den Verbrauchern gesunde Qualitätsprodukte zu liefern, die über die gesamte Produktionskette rückverfolgt werden können. INTERBEV ist ein Zusammenschluss zur Förderung der gemeinsamen Interessen von Züchtern, Handwerk, Industrie und Vertrieb in einem der wichtigsten Wirtschaftssektoren Frankreichs.

Eine natürliche, bäuerliche Aufzucht der Tiere in traditioneller Mutterkuhhaltung auf saftigen Wiesen – nicht nur die natürlichen Voraussetzungen Frankreichs tragen zum guten Ruf der französischen Rindfleischproduktion bei. Auch das Engagement der Branche spielt eine entscheidende Rolle: Mit großer Leidenschaft stellen viele Menschen Tag für Tag ihre Arbeit in den Dienst einer hervorragenden Qualität. Als eines der großen Rindfleischerzeugerländer stützt sich Frankreich auf kleine Betriebe, die im Schnitt nicht mehr als 60 Muttertiere zählen.

Eine lückenlose Rückverfolgbarkeit in dieser natürlichen Weidehaltung ist ebenso selbstverständlich. Jedes Kalb wird bei Geburt an beiden Ohren mit einer Nummer gekennzeichnet, die auch in seinen Pass eingetragen wird. Mit diesem Pass kann jedes Tier ein Leben lang identifiziert werden.

Professionalität als Garant für Qualität sind auch in der Verarbeitung von großer Bedeutung. Bei diesem Prozess stehen die gute Behandlung der Tiere sowie gute Praktiken im Vordergrund.

Lesen Sie alles über Aufzucht, Verarbeitung und Produkt unter www.rindfleischausfrankreich.de

Quelle „Rindfleisch aus Frankreich“

Der Schlüssel zur Qualität

  • Leidenschaft der Züchter
  • Strenge Kontrollen
  • Einzigartiges Fachwissen

Französisches Rindfleisch bietet mit seiner enormen Vielfalt und beständigen Qualität eine Antwort auf jedes Kundenbedürfnis:

  • Ob konventionell, Bio oder Label Rouge: auf aktuelle Konsumtrends abgestimmte Produktpalette – vom Preiseinstieg bis zum Premiumsegment.
  • Renommierte Fleischrassen (z.B. Charolais-, Limousin- oder Blonde-d’Aquitaine-Rinder) – Qualität und Vielfalt für jeden Genusstypen.
  • Wahlmöglichkeit nach Produkttyp, Zuschnitt, Reifegrad und Geschmack – vom Jungbullen über die Färse bis zum Ochsen.

Download Broschüre

Sie möchten sich über Rindfleisch aus Frankreich informieren? Dann laden Sie sich hier die übersichtliche Broschüre mit allen wichtigen Informationen herunter.

Quelle „Rindfleisch aus Frankreich“
Quelle „Rindfleisch aus Frankreich“
Quelle „Rindfleisch aus Frankreich“

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie interessieren sich für Rindfleisch aus Frankreich? Dann melden Sie sich bei uns. Unsere Mitarbeiter machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.