Gilde BBQ Hausmischungen für das Beste aus der Fleischerei

Unsere Gilde BBQ Hausmischungen sind „Fast-Alleskönner“:
Man kann sie als „Rub“ einfach in das Fleisch einreiben, aber auch Gemüse oder Grillkäse freuen sich über ihre Gesellschaft. So bekommt man eine leckere Marinade: in Öl eingerühren und mit etwas Flüssigkeit nach Wahl ergänzen. Ob man etwas Wasser, einen Spritzer Zitrone, einen Schuss Bier, Whiskey oder Cola (!) dazu mischt, ist der Fantasie überlassen. Passend ist, was gefällt und den Geschmacksknospen den passenden Kick verpasst. Das Fleisch oder auch Geflügel in der Marinade einlegen und über Nacht ziehen lassen. Danach gilt einfach nur noch: rauf auf den Grill!

Der Plan B:
Und wer dann immer noch nicht genug hat, oder falls der Grill mal kalt bleibt: Unsere Gilde BBQ Hausmischungen kann man ganz hervorragend als Dip-Gewürz verwenden. Einfach Frischkäse, Joghurt oder Quark als Basis nehmen und nach Geschmack mit unseren Hausmischungen würzen. Auch lecker: mit frischer Butter zu einer Würzbutter anrühren. Schmeckt. Besonders lecker zu Backofenkartoffeln, Nachos oder Brezeln.

Gilde BBQ Hausmischung
Sorte: Classic

Diese süßliche und leicht rauchige BBQ Gewürzzubereitung eignet sich als Trockenrub oder angerührt in Öl (nach Gusto etwas Säure dazugeben, z.B. Balsamico Essig weiß) zum Marinieren von Steaks aller Art. Besonders toll zur Geltung kommt unsere Classic-Hausmischung bei Schweinesteaks sowie bei der Zubereitung von Pulled Pork.

PulledPork & Gilde BBQ Hausmischung Classic – eine Liebe ohne Worte, dafür mit ganz viel Geschmack:
Für 1 kg Fleisch verwendet man einen Mix aus 2 EL Gilde BBQ Hausmischung Classic und 4 EL Oliven- oder Pflanzenöl. Das Fleisch trocken tupfen, mit der Gilde  BBQ Hausmischung Classic einreiben und über Nacht im Kühlschrank marinieren. Dazu nimmt man das Fleisch 1-2 Stunden vor der Zubereitung aus der Kühlung. Für das Pulled Pork den Ofen oder Grill auf 110 Grad vorheizen, 150 ml Apfelsaft und 200 ml Fond (Gemüse-, oder Fleischfond nach Wahl) zugeben und nach 3-4 Stunden mit dem Fond bepinseln. Sobald eine Kerntemperatur von 90-95 Grad erreicht ist, aus dem Ofen nehmen und für 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen. In der Zwischenzeit eine BBQ Sauce (siehe Rezeptidee bei Gilde BBQ Sweet’n Pepper) vorbereiten, den Braten mit zwei Gabeln auseinanderpflücken und mit der Sauce vermengen. Bei 60 Grad im Ofen bis zum Anrichten warm stellen.

Der Tipp zum Dip:
Creme Fraiche oder Frischkäse Natur verfeinert man mit unserer Gilde BBQ Hausmischung Classic zu einem leckeren Dip. Geben Sie frisches Gemüse dazu wie es beliebt. Besonders frisch: klein gewürfelte Paprika und Lauchzwiebeln unterrühren.

Gilde BBQ Hausmischung
Sorte: Texas Best

Ribs mit Rub:
Leckere Spareribs werden zu einem deftigen Genuss mit der Gilde BBQ Hausmischung Texas Best. Die Spareribs mit der BBQ-Mischung großzügig einreiben und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen. Gerne etwas Oliven- oder Pflanzenöl hinzu geben. Die Spareribs ca. 1-2 Stunden vor der Zubereitung aus der Kühlung nehmen. Nun die Spareribs in Alufolie verpacken und bei 120 Grad in den Backofen oder auf dem Grill für 4 Stunden garen. Mit einer BBQ Sauce (siehe Rezeptidee zur Sorte Sweet’n Pepper) alle 30 Minuten bestreichen. Nach den 4 Stunden die Spareribs aus der Alufolie nehmen mit der Sauce großzügig bestreichen und für 30 Minuten knusprig grillen. Mit der restlichen Sauce bestreichen, reinbeißen und Finger lecken.

Selbst gemachte BBQ Butter gefällig?
Dazu ca. 1 Stunde vor Zubereitung 250 g Butter aus dem Kühlschrank nehmen und die Butter mit 1 EL Gilde BBQ Hausmischung Texas Best vermischen. Falls vorhanden, mit frischen Kräutern und 1 El Honig abschmecken. Rauf aufs warme Steak, aufs Baguette oder auf die Grill-Kartoffel.

Gilde BBQ Hausmischung
Sorte: Hot & Smoky

Für alle Flattermänner:
Man nehme ein ganzes Hähnchen, reibt dieses innen und außen mit der Gilde BBQ Hausmischung Hot & Smoky ein und lässt es über Nacht im Kühlschrank marinieren. Nach Belieben kann die Hot & Smoky Mischung dabei auch mit Olivenöl und etwas Honig verfeinert werden. Das Hähnchen in eine Auflaufform mit 200 ml Gemüsefond legen, abdecken und im auf 200° C vorgeheizten Ofen oder auf dem Grill für ca. 1 Stunde garen lassen. Die Alufolie abnehmen, das Hähnchen aus dem Fond nehmen, auf einen Rost setzen und mit dem Fond einpinseln. Für weitere 15 Minuten knusprig grillen, dabei gerne auch mal wenden – das Hähnchen meinen wir natürlich.

Wenn das Leben Käse ist:
Für einen leckeren Grillkäse nimmt man einen reifen Camembert, eine feuerfeste Auflaufform oder Alufolie, schneidet den Käse oben mehrmals ein und bestreut diesen mit 1 EL der Gilde BBQ Hausmischung Hot & Smoky. Abgedeckt auf dem Grill bei ca. 200 Grad für 15-20 Minuten garen. Baguette eintunken. Genießen.

Gilde BBQ Hausmischung
Sorte: Sweet´n Pepper

Ein Ausflug nach Asien mit leckeren Saté-Spießen gefällig?
Ob Schweinerücken, Roastbeef oder Geflügel. Mit der Gilde BBQ Hausmischung Sweet’n Pepper kommt Asien auf den Tisch. Lässt man die kleingeschnittenen Fleischstücke nach Wahl – oder einen Mix aus allen Sorten –  für 3-4 Stunden im Kühlschrank marinieren. Eine Stunde vor der Zubereitung aus der Kühlung nehmen, aufspießen und ab auf den Grill – dabei jeder Seite für 2-3 Minuten einheizen.

Unsere Original Gilde Sweet‘ Pepper BBQ-Sauce – homemade and delicious:
Man mischt 250 ml Gilde Profi-Line Tomatenketchup und 1 EL Gilde BBQ Hausmischung Sweet’n Pepper in einem Topf. Die BBQ Sauce dann für einige Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Schmeckt zu allem was heiß und deftig vom Grill kommt.

KONTAKT AUFNEHMEN

Sie interessieren sich für unsere Gilde-BBQ-Gewürze? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.